Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie benutzen einen völlig veralteten und unsicheren Browser. Zu Ihrer Sicherheit bekommen Sie hier einen aktuellen Browser, der diese Website auch mit all Ihren Elementen richtig und schnell anzeigt.

logo
mobile menu button
Kontakt
Anfahrt

Unsere Leistungen im Überblick

Die Zahnmedizin hat in den letzten zwei Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Therapiemethoden, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren, sind mittlerweile etabliert und gängige Praxis. Dies setzt zum einen eine stetige Weiterbildung der Zahnärzte und unserer Mitarbeiter voraus, zum anderen muss die Zahnarztpraxis über einen vielfältigen und innovativen Gerätepark verfügen, ohne den eine effektive Zahnmedizin auf dem heutigen Stand der Wissenschaft nicht möglich wäre. Unsere Patienten können sich auf eine Zahnbehandlung auf höchstem medizinischen und technischen Niveau verlassen. Neben einer umfassenden und individuellen Beratung ist für uns eine sanfte und nahezu schmerzfreie Behandlung selbstverständlich.


Unsere Leistungen im Überblick:

  • Prophylaktische Leistungen
  • Zahnerhaltung
  • Prothetik
  • Chirurgische Eingriffe
  • Zahnersatz und Zahnimplantate
  • Kiefergelenkdiagnostik und -therapie
  • Zahnkosmetik

Bei uns erhalten Sie eine Zahnbehandlung nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen

Die Wissenschaft entwickelt immer wieder neue Methoden, die dann nach und nach Eingang finden in die allgemeine Zahnmedizin. Momentan sind dies vor allem eine Verbesserung der Diagnosemöglichkeiten und damit einhergehend immer feinfühligere Methoden, um nur genau an der Stelle einzugreifen, wo ein Problem auftritt. Dabei werden so wenig wie möglich umliegende Gewebe oder andere Zähne in Mitleidenschaft gezogen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Implantologie, die nicht wie eine Brücke die Nachbarzähne belastet und diese dann über längere Zeit unter Umständen überlastet. Bei den Materialien geht der Trend von den traditionellen Stoffen wie Gold und Amalgam immer weiter weg zu Kunststoff- und Keramikmaterialen, die allergieneutral sind und ähnliche Eigenschaften wie der normale Zahn besitzen, wobei Gold, an ganz bestimmten Stellen, aufgrund seiner Weichheit, immer noch Sinn macht.

Sie sind hier: LEISTUNGEN